Freitag, 14. Dezember 2012

Part 95

Hallo leutiis,
bald ist der 21. wir hben genau noch ne woche zu leben :D
ich muss aber ehrlich zugeben das ich respekt vor dem tag habe. iwie schiss :P
aufjedenfall da wir ja iwie nicht mehr so wirklich schreiben dachten nazli und ich am weihnachtstag gibt es einen ganz langen teil! also am 24- könnt ihr euch wirklich hier alle sammeln und ein langen chapter lesen :)

Part 95, Anders..


-2 wochen später-
 "LILLY steh endlich auf!" rief meine Mutter von unten.
"jahaa." muffelte ich nur. ich stand mörrisch und müde auf und bewegte mich ins badezimmer unter die dusche. Heute ist zwar keine schule aber son blöder Flohmarkt und es ist pflicht zur schule zugehen da aufn flohmarkt. ich meine Hallo? es ist samstag und ich muss in die schule, gibt es was schrecklicheres?
Als ich fertig mit duschen war ging ich wieder in mein zimmer und zog mich an. Es war kalt draußen. alle blätter waren unten. Bisschen schnee lag, nicht zuviel nur so das es total ecklig matschig aussah.
Seit dem unfall, also "unfall" wie man das auch nennen will ist es irgendwie anders. Basti hält abstand. Wir haben nicht mehr soviel unternommen, ich weiß nicht was los mit ihm ist. er ging mir teilweise ausm weg , schreibt mir nicht mehr abends gute nacht sms. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich hab ihn auch schonmal drauf angesprochen aber er meinte es sei nichts, er habe einfach nur einen schlechten tag..
"Lilly. wir müssen los"! "ja ich komme" Ich ging schnell ruter. zog emien schuhe, jacke, schaal an und dann machten meine mum und ich mich auf den weg zur schule. Als wir ankamen sah ich gleich schon Steffi
"heey" kam sie auf mich zu drückte mich einmal und gab mir ein küsschen auf die wange "hey.." sagte ich nun auch.
"lilly, steffi helft ihr mir kurz die sachen aus den auto an den stand zu tragen?" fragte meine mum dann, wir nickten nur und auf dem weg fing steffi dann auch schon an wie immer über das übliche thema zureden.
"ohh ich war gestern bei lucas er ist sooo süß" fing sie an ich lachte und verdrehte mir nur die augen.
Am stand legten wir alle sachen auf einen tisch und unterhielten uns weiter.
"und wie läufts bei dir mit thema jungs?" fragte sie mich ich zuckte nur mit den schultern
"gibt keinen." sagte ich knapp. ja wir hielten unsere beziehung immer noch geheim. ich wusste nicht wieso aber keine ahnung.. "wusstest du das Basti.." fing sie an kam aber nicht weiter da dann schüler kamen die sich was anguckten. Was wusste ich mit basti was meinte sie?
Unser stand wurde schnell leergekauft was mich überraschte. da waren nur so alter krämpel von mir drauf aber naja..
"hey." sagte Lucas freudig.
"hee<" sagte ich und steffi gemeinsam. wir drückten uns einmal und dann kam auch basti.
"hey." sagte ich auch zu ihm. er nickte nur und drückte mich kurz. ja klar wir konnten uns schlecht küssen aber allein schon dieses nicken. kann er nicht mehr sprechen?
"hey absti alles klar?" fragte steffi ihn.
"joa alles gute soweit und bei dir?" stelte er steffi eine gegenfrage
"Ja. alles gut." sagte sie lächelnd.
ich guckte ihn mit zusammengekniffeten augen an und deutete auf den schulhof. 
"ehm.. ich geh kurz auf toilette." sagte ich zu steffi die nickte. Ich ging vom stand weg und ging auf den schulhof wo ich keine 5 minuten später mit basti stand
"was ist?" fragte er pampig.
"basti?! was ist bitteschön mit dir los? du benimmst dich in letzter zeit einfach.."
"ach nicht schon wider da thema. es ist alles ok. hab einfach nur einen schlechten Tag" sagte er und küsste mich kurz. ich schaute ihm in die augen. ermir zwar nicht aber ich wusste er verheimlicht mir etwas.
"wollen wir wieder rein?" fragte er.
"ya" sagte ich knapp. in meinem kopf schiwrrten nur die fragen.
Was?Wieso? warum?
Die jungs verabschiedeten sich nach einer halben stunde wo sie ausschließlich mit steffi geredet hatten und gingen weg.
"so kinder. ihr könnt die sachen wieder zum auto bringen ja?" wir nickten und packten die sachen ein
"also steffi was wolltest du mir erzählen mit Basti?" fragte ich sie aufm weg zum auto
"achja.das wollte ich dir noch sagen"
"jaa?" drängte ich sie ein bisschen schneller zureden
"ist ja gut. wusstest du das neue gerücht n der schule?"
sie wartete auf eine antwort.
"mensch steffi sonst hätet ich doch schon längst was gesagt!2
sie runzelte kurz die stirn
"komisch das du das nicht mitbekommen hast."
"aufjedenfall. Basti hat.." fing sie wieder an aber als wir aufm parkplatz kamen brauchte sie garnicht weiter zureden. ich hörte ihr nicht mehr zu, ich konnte es nicht fassen was ich da vor meinen augen sah..

was sieht Lilly?

~geschrieben von kristin  ~














Kommentare:

  1. :O
    Der arsch btrügt sie doch etwa nicht oder? :'(

    AntwortenLöschen
  2. Wenn der die Betrügt ehy-.-
    Schnell weiter :)

    AntwortenLöschen
  3. wir müssen doch jetzt nicht bis
    heiligabend warten,ODER???
    geht ja mal garnicht ! :D
    also bitte schnell weiter !!!
    HOPP HOPP ;D

    der Ü40...

    AntwortenLöschen