Freitag, 25. Mai 2012

Part 14

Halli' hallo (:!
Da ihr gerne heute nocheins wolltest tataaa! ;))
Hier ist der :D Hoffe euch gefällt es? (: 
Ist jetzt nicht der beste, Aber ich hoffe euch gefällt es trozdem! (:
Viel spaaaß  <3

Part 14,von einem zum andren!




Drinnen angekommen fürhte er mich wieder in seinem Zimmer. Auf dem Weg zum Zimmer ging Basti erst ins Wohnzimmer. Hmm, wieso wohl? vielleicht wieder ein Stuhl zu holen oder so, naja ich werd es ja sehen wenn wir im Wohnzimmer sind...Ich dachte ich hab mich versehen aber NEIN! Ich hab richtig geguckt.. Meine vermutungen Stimmten.. Tasha war da und saß auf  der couch! Arrrgh! Muss sie immer überall dabei sein??. Basti ging auf Tasha zu und umarmte sie. Beim Umarmen guckte Tasha arogant zu mir und versuchte mich neidisch zu machen in dem sie Basti küsste. Oh man, eigentlich lass ich mich von sowas nicht neidisch machen aber komischerweiße schafte sie es, mich mit dem Kuss einfersüchtig zu machen. Was war los mit dir Lilly?! Das ist doch nur ein dummer arschloch.. dacht ich mir.  Ich verdrehte meine Augen und wartete bis sie fertig waren, da sie aber nicht dazu kamen , ries ich mich zusammen und sagte :,, Eh' Basti!?! Wir wollten Lernen.?!
 Er löste den Kuss von Tahsa und drehte sein Kopf zu mir. ,, Hehe, Ja.. Das hab ich voll vergessen ne.. komm einfach morgen, ist ja kein problem für dich Stimmts?'' sagte er und drehte sein Kopf wieder zu Tasha um sie weiter zu Küssen. Wie bitte?? wollte er mich veraschen?? Ohne mich von ihnen zu verabschieden ging ich raus, raus aus seinem Haus!.. Der ist doch nicht mehr dicht! Zuerst sag ich das mit dem shoppen ab, dann darf ich das keinem erzählen aber die Tasha weiß bescheid.. Was er kann, kann ich auch dacht ich mir nur, wie ich es auch immer machen werde, ich werde es ihm heimzahlen!! Ich war stinksauer. Ich machte mich auf dem weg nachhause. und regte mich weiter auf.. Auf dem weg bemerkte ich das, dass auffallen würde wenn ich jetzt wieder zurück wär, aber was sollt ich 1 stunde lang machen?.. Es war einfach alles viel zu viel.. Ich setze mich auf eine Bank die auf der rechten Seite von mir lang. Legte meine Tasche ab und nahm tief luft aus. Warum, warum ist der von einem Tag zum andren anders?? Ich schüttelte mein kopf und lehnte mich an. Kurze Zeit später kam eine SMS. Von wem sie wohl ist? Ich machte sie auf es stand keine Nummer drauf Hmm, Komisch 

Naaa, duuuu!!!
Nimm es nicht so hart, war doch klar das er dich
nicht nimmt ne?. Tja, pech gehabt da bin wohl ich die glückliche!
Ach, und versuch dich garnicht erst an ihn rann zu machen 
er ist MEINS!!


Ich merkte schnell wer es ist. Es konnte nur Tasha sein.. Aber woher hat sie meine Nummer? schnell schreib ich ihr zurück um ihr etwas klar zu machen.

Ahja, um eins Klar zu stellen! Ich wollte nie was von ihm,
 und werde es auch nie haben.! Er kann ruhig deins 
bleiben!
Und woher hast du eigentlich meine Nummer?

Mich regte einfach alles auf. Ich wusste nicht was ich machen soll.. Soll ich ihn dann morgen absagen?..
Ich mein, er hat es doch auch gemach!... 
Ich versuchte einfach mir keinen Kopf drarüber zu machen und schaute auf die uhr. Noch 30min.. ;//
Ich nahm meine Tasche und stand auf.   
Ist zwar echt nicht so gut aber ich hoffe es ist nicht so schlim ://! Die nächsten werden besser..
 
~geschrieben von Nazli~

Kommentare:

  1. Ich finde den Teil trotzdem toll. Ich finde die Idee auch echt klasse. Weiter so!!!

    AntwortenLöschen
  2. Die Teile sind immer toll ;)
    Macht weiter so :)

    AntwortenLöschen
  3. finde ich aber auch. die teile sind immer gut :)
    schnell ein neuer bitte ^^

    AntwortenLöschen
  4. Arwww, danke,danke danke ;))!!
    Wir müssen auf kristin hoffen das einer kommt (:!

    AntwortenLöschen